Kinderbücher

© original_clipdealer.de

Lieber Gott,

wir danken dir für die Ruhe der Nacht

und das Licht eines neuen Tages.

Wecke unser Herz,

mach unsere Sinne klar.

Gib uns Liebe für alle,

die uns heute begegnen.

Für die Menschen in unserem Haus

und für die Menschen draußen,

für alle, die deine Kinder sind. Amen.

Helfende Hand

© original_clipdealer.de

Lieber Gott,

du lässt die Sonne scheinen

und die Sterne am Himmel spazieren gehen.

Ich kann dich nicht sehen und doch bist du da.

Du bist da, wenn ich aufwache

und wenn ich die Augen schließe.

Du lässt mich nicht allein.

Bleibe bei mir und beschütze alle Menschen dieser Welt.

Gute Nacht. Amen.

Deine Güte lässt uns leben,

lässt die Vögel fröhlich schweben,

gibt den Blumen schöne Pracht,

gibt uns Sterne in der Nacht.

Gib uns weiter deine Güte,

nicht nur Blume, Stern und Blüte.

Gib und halt im Lande Frieden,

schütze alle, die wir lieben,

stärke die, die krank und schwach,

wenn wir schlafen, sei du wach. Amen.

Lieber Gott, du hast alles gemacht:

die Sonne, den Mond, den Tag und die Nacht,

den Himmel, die Erde, das Wasser, den Schnee,

die Tiere am Lande, die Fische im See,

ein Kleid für die Erde: grün, gelb, blau und rot,

die Blumen, die Wälder. Wir freuen uns, Gott! Amen.

Quelle: Evang. Landeskirche in Württemberg