Ostern und Passionsandachten

Passionsandachten:
Passionsandacht am Montag, 15. April, 20:00 Uhr in der Versöhnungskirche
„Der Hauptmann unterm Kreuz“
Biblische Besinnung: Diakon Dr. Wolfgang Rube
Es spielt ein Blockflötenensemble unter der Leitung von Dorothee Schnabel

Passionsandacht am Dienstag, 16. April, 20:00 Uhr in der Stadtkirche

Passionsandacht
am Mittwoch, 17. April, 20:00 Uhr in der Pauluskirche

Gründonnerstag, 18. April, 19:00 Uhr - Abendmahlsgottesdienst
Das Mahl vor dem Kreuz - Passahmahl nach jüdisch-christlicher Liturgie
Bei diesem zweieinhalbstündigen Gottesdienst wird in traditioneller Form das Abendmahl an Tischen gefeiert. Die Liturgie umfasst neben Lesungen aus dem Alten und Neuen Testament, auch das Singen christlicher und jüdischer Lieder, sowie das Essen symbolischer Speisen. Bei diesem Mahl gibt es Lammfleisch mit Beilagen, aber auch ein vegetarisches Angebot.

Bitte beachten Sie, dass für die Teilnahme am Passahmahl eine Anmeldung erforderlich ist - möglichst bis Palmsonntag, 14. April 2019 im Pfarramt (Tel. 2 48 31) oder durch Eintrag in einer Liste in der Kirche.


Weitere Gottesdienste in der Passions- und Osterzeit

Karfreitag,         10:30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl im zweiten Teil
                           (Fuchsloch & Kirchenchor)
                           15:00 Uhr Abendmahlsgottesdienst zur Sterbestunde Jesu (Fuchsloch)

Ostersonntag,    05:30 Uhr Osternachtsfeier mit Osterfeuer
(Fuchsloch);
                            im Anschluss wird ein Osterfrühstück angeboten

Ostersonntag,     10:30 Uhr Festgottesdienst
(Fuchsloch)

Ostermontag,     10:30 Uhr Gottesdienst


Osternachtsfeier mit Osterfeuer
Die alljährliche Osternachtsfeier in der Versöhnungskirche beginnt mit dem Entzünden des Osterfeuers auf dem Kirchplatz. An diesem Feuer wird die Osterkerze entzündet, von der aus das Licht weitergegeben wird, bis alle Gottesdienstteilnehmer mit einer brennenden Kerze Einzug in die dunkle Kirche halten. Die sich anschließende gottesdienstliche Feier führt dem Sonnenaufgang entgegen. Den Abschluss bildet die Feier des Heiligen Abendmahls. Nach dem Gottesdienst schließt sich das Angebot eines gemeinsamen Osterfrühstück im Untergeschoss der Versöhnungskirche an.