Mehr als eine Biermarke

In Frankreich auf Hausboot-Tour

Die Teilnehmer des Männerkreises treffen sich zu den im Jahresprogramm ersichtlichen Themen und Terminen, in der Regel jeden zweiten Mittwoch im Monat um 20 Uhr in der Pauluskirche.

 

Der Männerkreis "Paulaner" der Pauluskirchengemeinde lädt alle interessierten Männer herzlich zur Teilnahme an den Veranstaltungen ein!

 

 

 

Programmübersicht für 2021

Das Leitungsteam hat geplant:
Zur Zeit hängt die Dürchführung vom Verlauf der Pandemie ab.
Hoffen wir, und bitten wir im Gebet den Herrn, dass es Lockerungen gibt und Präsenzveranstaltungen möglich werden.

 

Leider müssen die für die nächsten Wochen geplanten Treffen abgesagt werden:

Der Bauernpfarrer Johann Friedrich Flattich - ein echtes Original.
Referent: Walter Krohmer

Mittwoch, 12. Mai
„Ein Film über die Arbeit des Chinamissionars Georg Emil Autenrieth.“
In China wurde ein Film über den Vater von Klaus Autenrieth gedreht.
Thomas Oesterle zeigt uns den Film und Klaus Autenrieth kommentiert.

Sonntag, 13. Juni
Sonntagsausflug mit Gattinnen zum Besinnungsweg in Fellbach

Mittwoch, 16. Juni
„Worte und Wörter,  die unsere Welt bewegten“. Worte haben Macht, den Lauf der Welt zu verändern. Worte und Sätze berühmter Persönlichkeiten und interessante Hintergrundinformationen dazu. Referent: Walter Krohmer

Mittwoch, 14. Juli
Superintelligenz von Nick Boström – meine Einsichten aus einer Lektüre über „Künstliche Intelligenz“. Referent: Thomas Oesterle

Mittwoch, 11. August
18 Uhr Sommerfest im oder am Sportheim des CVJM auf der Au

Mittwoch, 15. September
Filmabend: „Scultura – Hand. Werk. Kunst“ Herbert Schalke zeigt uns den Film. Eventuell ist einer der Künstler, der Künstler Andreas Futter anwesend.

Mittwoch, 13. Oktober
„TREND Studie zur Früherkennung von Parkinson- und Alzheimer-Erkrankungen“. Hermann Schaal ist Proband dieser Studie an der Uni-Klinik in Tübingen und berichtet uns darüber.

Sonntag, 17. Oktober
Sonntagsausflug mit Gattinnen zum Skulpturenpfad in Straßdorf (eventuell anschließender Besuch von Andreas Futters Atelier).

Mittwoch, 10. November
"Leben bis zuletzt - Hospizarbeit im Rems-Murr-Kreis" Gerold Dreßler berichtet über die Geschichte der Hospizbewegung und über aktuelle Begleitungen in der Sterbephase.

Mittwoch, 15. Dezember
Adventsfeier