Gebetskreis

Jede Woche mittwochs um 18.30 Uhr trifft sich der Gebetskreis im Sitzungszimmer der Pauluskirche.
Ein Lied, der Bezug zur Tageslosung und dann die Fürbitte für die Gemeinde, die Stadt und die ganze Welt, stehen im Zentrum des Treffens. Gerne kann man diese Gruppe auch ansprechen, wenn man z.B. eine Fürbitte für Kranke, für Kinder vor Prüfungen, oder andere Anliegen wünscht und selbst nicht beten kann oder möchte. Dann wird stellvertretend von der Gruppe gebetet.
Selbstverständlich dürfen Betende zur der Gruppe dazukommen und sich an den Gebeten aktiv beteiligen.

Immer am Sonntag „Rogate“ im Kirchenjahr (meist Ende Mai) stellt sich diese Gruppe auch im Gottesdienst vor und berichtet kurz von ihrer Gemeinschaft.