Ohne uns geht gar nichts, ohne uns geht's schief

Kindergottesdienst

Jeden Sonntag um 10 Uhr (außer in den Zeiten der Sommer- und Weihnachtsferien) treffen sich die Kinder der Paulusgemeinde zum Kindergottesdienst. Ein Team von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen bereitet unter der Leitung von Pfarrerin Oesterle diese Kindergottesdienste vor. Sie finden im Pauluszentrum im Konfirmandenraum statt.

Wichtig ist dem Leitungsteam, dass moderne und kindgerechte Gottesdienstformen zum Zuge kommen. So wird viel gesungen, gespielt und gebastelt. Natürlich wird auch mit Psalmen und Gebeten eine kleine Liturgie gefeiert und eine biblische Geschichte erzählt. –

Kinder ab dem 5. Lebensjahr sind herzlich willkommen. Unsere ältesten Kinder sind in der 7. Klasse.

Im Jahreslauf gibt es immer wieder Höhepunkte für die Kinderkirche:
So haben wir im vergangenen Jahr zwei Familiengottesdienste gestaltet,
haben zu Ostern nach Osternestern gesucht,
haben vor den Sommerferien eine tolle Kutschfahrt unternommen
haben einen nächtlichen Martinsumzug erlebt
und haben im Advent ein Krippenspiel gestaltet.

 

Mitarbeiter erwüscht!

Natürlich braucht eine solche Arbeit für und an Kindern immer eine aktive Schar an ehrenamtlichen Mitarbeitern. Wir würden uns freuen, wenn Sie Interesse zeigen und sich zur Mitarbeit bei Pfarrerin Oesterle melden (Tel. 07181-76902).

PS: Unsere Leitfigur in der Pauluskinderkirche heißt logischerweise Pauli. Pauli ist ein frecher und aufgeweckter Frosch. Er hat eine große Klappe und erzählt uns gerne mal eine Geschichte (Bild siehe oben).