Herzlich willkommen in der Gesamtkirchengemeinde Schorndorf

Drei Kirchengemeinden innerhalb der Kernstadt Schorndorf

Die Stadtkirchengemeinde, Pauluskirchengemeinde und Versöhnungskirchengemeinde bilden zusammen die evangelische Gesamtkirchengemeinde Schorndorf.

Sie finden hier die Angebote der drei Teilkirchengemeinden:

Viel Spaß beim Durchblättern unserer Seiten!

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder Anregungen, Vorschläge, Fragen oder Kritik anbringen möchten, dürfen Sie das gerne tun. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.  Natürlich freuen wir uns auch über ein persönliches Gespräch.

 

"Wunder" - Ein einzigartiges Kino- und Kirchenerlebnis

Herzliche Einladung zu "Kirche und Kino" am Freitag, 23. Februar 2018 um 19:30 Uhr

Kirche & Kino ist eine gemeinsame Aktion der Gesamtkirchengemeinde Schorndorf und der Heinz Lochmann Filmtheater-Betriebe GmbH. Durch diese Zusammenarbeit entsteht ein einzigartiges Kino- und Kirchenerlebnis.

19:30 Uhr Sektempfang

20:00 Uhr Filmbeginn "Wunder"

Eintritt 10 € für Film und Sektempfang

Der Eintritt an diesem Abend wird von Geschäftsführer Heinz Lochmann an die Arbeit des CVJM gespendet.

 

Die Predigt zum Film "Wunder" findet am Samstag und Sonntag in den Gottesdiensten der Gemeinden der Gesamtkirchengemeinde statt. Flyer mit allen Infos hier.

Kammermusik mit Werken von L. v. Beethoven, F. M. Bartholdy und A. Piazolla

Am Sonntag, 25. Februar, 17 Uhr, lädt die evangelische Kirchengemeinde Schorndorf zu einem Kammermusik-Konzert in das Martin-Luther-Haus ein. Drei vielfach preisgekrönte junge Musikerinnen präsentieren sich als Trio mit Werken für Klavier, Violine und Violoncello (Klaviertrios) von Ludwig van Beethoven (op. 1, Nr. 3), Felix Mendelssohn Bartholdy (op. 49, Nr. 1) und von Astor Piazolla („Vier Jahreszeiten“).

Literarisch-musikalischer Nachmittag mit SWR-Moderator Rudolf Guckelsberger

Der Förderverein Evang. Marienstift lädt herzlich ein zu einem literarisch-musikalischen Nachmittag mit dem SWR-Moderator Rudolf Guckelsberger aus Stuttgart. Er wird aus Erich Kästners Werken lesen. Dazu spielt Christoph Rothfuß Klavier. Die Veranstaltung findet statt am Sonntag, 25. Februar 2018 um 16:00 Uhr im Evang. Marienstift in Schorndorf, Johann-Philipp-Palm-Str. 44. Herzliche Einladung schon ab 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr zum Kaffeetrinken in der Cafeteria des Evang. Marienstifts. Der Eintritt ist frei, jedoch sind Spenden sehr willkommen, die dann den Projekten zugutekommen, die der Förderverein unterstützt.

Das Morgen hat begonnen - leben und arbeiten in einer digitalen Welt. Eine christlich-ethische Betrachtung.

„Neue digitale Technologien verändern unseren Alltag. Arbeitsprozesse werden durch Maschinen gesteuert, der Arbeitsplatz als Ort der sozialen Begegnung verliert durch das homeoffice seine Bedeutung. Während ein Roboter unsere Wohnung säubert, errechnet die Uhr an unserem Handgelenk unseren Kalorienverbrauch, die Herzfrequenz und zählt unsere Schritte. Das Internet kennt unsere Vorlieben und Interessen und schickt uns von Algorithmen berechnete Werbung. Unsere Welt wird eine andere. Um diese Veränderungen mit zu gestalten, brauchen wir Kriterien. Unsere biblisch-christliche Tradition und unser Glaube an die befreiende Macht des Evangeliums können uns dabei leiten.“

Zu diesem interessanten und wichtigen Vortrag, der im Rahmen der Reihe der "Schlüsselgespräche" stattfindet, laden wir Sie herzlich ein.

Donnerstag, 8. März 2018 um 20:00 Uhr
im Martin-Luther-Haus, Friedrich-Fischer-Str. 1 in Schorndorf

SKY TALK high noon - Lebensträume

Über den Dächern Schorndorfs - zuhören und mitreden
10. März 2018
Open 11:00 - Beginning 12:00

Eintritt frei - incl. Welcome-Drink und Fingerfood

 

Lebensträume: Ich will alles und ich kann alles! -
Und manchmal entscheidet das Leben anders...

Im Gespräch mit Jenny Winkler aus Köln
Selbständige Moderatorin, Sängerin, Schauspielerin.

 

 

Groove Inclusion in der Stadtkirche

Zum Benefiz-Konzert mit Groove Inclusion am 10. März 2018 um 19:00 Uhr in der Stadtkirche Schorndorf laden wir Sie herzlich ein.

Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Der Reinerlös kommt der Dachstuhl-Sanierung Stadtkirche Schorndorf zugute.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer.

Strahlen, Wellen, Isotope - Was Radiologie heute leisten kann

Gottesdienst- und Veranstaltungstermine der Gesamtkirchengemeinde

Ev. Gesamtkirchengemeinde Schorndorf, Sa 17.02.2018 - Fr 23.02.2018

Hier finden Sie die Gottesdienste und Veranstaltungen, die in der angezeigten Woche stattfinden werden. Link zum Wochenplan unten.

Wochenspruch:

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.

1. Johannes 3, 8b -

 

mehr

Ev. Gesamtkirchengemeinde Schorndorf, Sa 10.02.2018 - Fr 16.02.2018

Hier finden Sie die Gottesdienste und Veranstaltungen, die in der angezeigten Woche stattfinden werden. Link zum Wochenplan unten.

Wochenspruch:

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn.

Lukas 18,31

mehr

Ev. Gesamtkirchengemeinde Schorndorf, Sa 03.02.2018 - Fr 09.02.2018

Hier finden Sie die Gottesdienste und Veranstaltungen, die in der angezeigten Woche stattfinden werden. Link zum Wochenplan unten.

Wochenspruch:

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.

Hebräer 3,15

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 10 Jahre Esslinger Vesperkirche

    Zum zehnten Mal findet vom 25. Februar bis zum 18. März 2018 in der Esslinger Frauenkirche die Vesperkirche statt. Getreu dem Motto „Gemeinsam an einem Tisch“ treffen sich dort Menschen aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen.

    mehr

  • Die Gnade Gottes, für alle Menschen

    „Inklusion ist nicht etwas, was wir als Kirche auch noch machen, sondern was uns ausmacht“, sagte Landesbischof Frank Otfried July bei der Netzwerktagung der EKD unter dem Titel „Offen für alle? Anspruch und Realität einer inklusiven Kirche“ am 22. Februar in Berlin.

    mehr

  • Erziehung zum Frieden

    Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.

    mehr