Herzlich willkommen auf unserer Homepage

Drei Kirchengemeinden innerhalb der Kernstadt Schorndorf

Die Stadtkirchengemeinde, Pauluskirchengemeinde und Versöhnungskirchengemeinde bilden zusammen die evangelische Gesamtkirchengemeinde Schorndorf.

Sie finden hier die Angebote der drei Teilkirchengemeinden:

Viel Spaß beim Durchblättern unserer Seiten!

Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen oder Anregungen, Vorschläge, Fragen oder Kritik anbringen möchten, dürfen Sie das gerne tun. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.  Natürlich freuen wir uns auch über ein persönliches Gespräch.

 

Dekan Volker Teich wird in den Ruhestand verabschiedet

„Alles hat seine Zeit“, so steht es im Buch des Predigers Salomo.
Nun endet für Dekan Volker Teich seine Zeit als Dekan im Kirchenbezirk Schorndorf. Für ihn und seine Frau beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der Ruhestand. Herr Teich hat in seiner Dienstzeit sehr viel bewegt, den Gemeinden wichtige Impulse für die Zukunft gegeben und war stets ein vertrauensvoller Ansprechpartner. Bei aller Aufgabenfülle war sein wichtigstes Anliegen die Verkündigung des Wortes Gottes. Der Kirchenbezirk und die Gesamtkirchengemeinden Schorndorf verabschieden Dekan Teich mit großer Dankbarkeit. Dies soll auch im Abschiedsgottesdienst am Sonntag, 24. Juli 2016 um 17 Uhr zum Ausdruck kommen, für den sich Herr Teich das Thema „Soli Deo Gloria“ gewünscht hat. Im Anschluss an den Gottesdienst wird es auf dem Kirchplatz ein Fest der Begegnung geben.


 

 

Kinderbibeltage in den Herbstferien – Mit Agent Cleverus auf Spurensuche

Alle Kinder der Klassen 1 bis 5 sind herzlich eingeladen zu den Kinderbibeltagen in den Herbstferien: mit Agent Cleverus werden wir spannende Rätsel lösen! Vom 02.11. -  04.11.2016, jeweils von 8:30 – 12:30 Uhr machen wir uns im Martin-Luther-Haus auf Spurensuche. Wir singen Lieder, folgen aufregenden Hinweisen, trainieren unseren detektivischen Spürsinn und unser handwerkliches Geschick und versuchen mit Agent Cleverus beim Bibeltheater Näheres über „Paulus“ herauszufinden.

Veranstaltet werden die Kinderbibeltage von einem Mitarbeiterteam der evangelischen Gesamtkirchengemeinde und des CVJM Schorndorf. Eine Frühbetreuung ab 8:00 Uhr ist möglich. Zum Abschlussgottesdienst am 05.11.2016 um 17 Uhr ist dann die ganze Familie eingeladen. Flyer liegen in den Kirchengemeinden aus. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich, auch online unter www.kinderbibeltage-schorndorf.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

Ev. Gesamtkirchengemeinde Schorndorf Sa, 23.O7. - Fr 29.07.2016

Wochenspruch: Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern.             Lukas 12,48 Gottesdienste und Veranstaltungen --> hier

mehr

Orgelpfeifenpatenschaft Stand vom 09. Dezember 2015 - Aktion zur Finanzierung der großen Orgelrenovierung geht immer noch weiter

Wenn Sie mithelfen wollen, dass wir die restlichen Finanzen zusammenbringen für die bis Mai 2014 durchgeführte große Erneuerung unserer wertvollen Orgel, dann können auch Sie noch Orgelpate oder -patin werden.

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Verleih uns Frieden gnädiglich

    Neun Menschen sind in München bei einem Anschlag ums Leben gekommen, zahlreiche Personen wurden verletzt - unschuldige Opfer einer grausamen Tat. Wir trauern um die Toten, fühlen mit den Angehörigen und wünschen den Verletzten eine rasche und vollständige Genesung.

    mehr

  • Brücke in die Gesellschaft

    Sie werden so stark gebraucht wie selten zuvor: Diakoninnen und Diakone sind eine Brücke zwischen der Kirche und der Gesellschaft. Trotzdem ist die Berufszukunft gefährdet, auch weil sie abhängig von der Kassenlage der Kirchenbezirke ist.

    mehr

  • Fernsehgottesdienst aus Stuttgart

    Ein ZDF-Fernsehgottesdienst wird am Sonntag, 24. Juli, aus der Stuttgarter Leonhardskirche übertragen. Es wirken mit: der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm, der Stuttgarter Stiftskirchenpfarrer Matthias Vosseler und das Musikprojekt „Night oft the hymns“.

    mehr